Schwere Thorax-Prellung +++ Sonntag kann aber gelaufen werden ☺

Die Röntgen-Bilder haben gesprochen: Keine Rippenfraktur.

Mein Ski-Stunt im Funpark ist also halbwegs glimpflich ausgegangen:

Mein Doc hat „nur“ eine schwere Thorax-Prellung diagnostiziert.

Orthopäde

Damit kann ich eigentlich ganz gut leben – und am Sonntag beim Frankfurter Halbmarathon an den Start gehen. Wie geplant. Ob ich dann allerdings auf Zeit laufe, das entscheide ich spontan. Zur moralischen Unterstützung will Insa mit mir auf die Strecke gehen. Notfalls kann er mich dann ja ins Ziel tragen!!! Mein persönlicher Krankenwagen quasi 🙂

Sollten bis dahin noch Schmerzen beim Atmen auftreten, werden wir beide nur locker durchlaufen. In dem Fall suche ich mir aber im April noch ein weiteres Rennen über die 21km aus. Und dann aber für die Kids im Senegal volle Pulle!

KEEP RUNNING!

P.S.: Und nächstes Jahr stehe ich den Sprung im Funpark …

2 Gedanken zu „Schwere Thorax-Prellung +++ Sonntag kann aber gelaufen werden ☺

  1. Pingback: Countdown Frankfurt Halbmarathon: T-2 | Running for … an ambulance.

  2. Pingback: Skoda Velotour: 104 km durch Frankfurt und Taunus (Rennbericht) | Running for … an ambulance.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s