RACEDAY -1: Kaffee, Kuchen und Spenden helfen. @ffm_marathon kann kommen.

Am Tag vor dem Wettkampf soll man ja noch einmal alle Kräfte sammeln. Und so stand heute der Tag im Zeichen des Chillen’s: Erst ein lockerer 5k-Lauf, dann ein ausgiebiges Frühstück, später Kaffee mit Kuchen, kleines Schläfchen und gleich gibt es nocheinmal etwas … PASTA 🙂

Geholfen haben dabei natürlich auch die Spenden auf dem letzten Meter. BMW ist sicherlich ein tolles Unternehmen auf unserer Spendenliste. Reiht sich nahtlos ein mit den Metzlers, Comgest oder Saxo Bank. (unsere Sponsoren)

Schmidt

Und mit Thomas kann ich auch noch einen weiteren Spender bekanntgeben.

1.000 Dank, Thomas!

So, und jetzt gilt meine ganze Konzentration dem Frankfurt Marathon. Es soll ja auch eine möglichst gute Zeit rauskommen. Meine bisherige Bestzeit wird zwar schwierig zu erreichen sein, aber ich versuche es: 3h13.

Wer in der Zwischenzeit noch eine Überweisung ausführen möchte, findet hier die Kontonummer!

KEEP RUNNING

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s