Raceday -1: Geheimwaffen zum Frühstück

Über 5 Stunden werde ich wohl morgen beim Triathlon im Kraichgau unterwegs sein. An der Ausdauer kann ich nichts mehr machen. Habe sicherlich auch wieder viel zu wenig gemacht. Der Job … 

Also muss ich jetzt meine Geheimwaffen auspacken: 

Mein Bircher-Müsli 🙂 Am Ende wird das Rennen im Kopf gelaufen. Und da heißt es mental stark zu sein und den Reserven vertrauen zu können. Da spielt eine gute Ernährung eine Schlüsselrolle, ist sie doch quasi das Benzin für die Muskeln. 

Mein Bircher hat mich noch nie enttäuscht!

KEEP RUNNING 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s