runningfor112

25. September 2015

 4 Stunden Anreise nach Berlin! Ich hoffe mal, ich brauche am Sonntag nicht sooo lange für die 42km…

 
Das ist damit auch die längste Wettkampfanreise des Jahres.  Kraichgau und Köln lagen da quasi vor der Tür. 

Nächstes Jahr findet MEIN Highlight dann aber wirklich quasi direkt vor meiner Haustür statt: der IRONMAN in Frankfurt. Dafür ist das dann auch die mit Abstands längste Wettkampfstrecke die ich bisher absolviert habe. 226 km kraulend, radelnd und laufend.

Das Ganze aber für einen guten Zweck. Jeder Kilometer soll 25 EUR bringen, für die Kinderhilfsorganisation BigShoe. Jede Hilfe ist willkommen. Das Spendenkonto findet ihr hier auf diesem Blog.

BigShoe_Spendenseite-373x250
Vielen Dank !!!!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s